Panorama Bloodstock und Stall Picadilly kaufen

Auch Panorama Bloodstock und der Stall Picadilly haben am Montag bei der Arqana Vente de Yearling d’Octobre erste Zuschläge erhalten.

Panorama Bloodstock, die Agentur von Beatrix Mülhens-Klemm und Peter Brauer, sicherte sich die Lot-Nummer 53, eine Waldgeist-Tochter aus der No Such Zone (Oasis Dream) für 30.000 Euro. Die Stute war eine Offerte des Haras de Montaigu, wo unter anderem der vom Gestüt Park Wiedingen gezogene Dschingis Secret deckt. “Die Stute wurde für den German Racing Club gekauft. Das Pferd geht zu Sascha Smrczek”, teilte Peter Brauer am Montag mit.

Montaigu war auch der Anbieter der Shalaa-Tochter aus der Persian Sky (Galileo), die das Interesse des Stalles Picadilly weckte. Letztlich erhielt man den Zuschlag für die Stute, die mit der Lot-Nummer 70 im Ring erschien, bei 18.000 Euro.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.07. Compiegne
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)