Ottilien ein Pferd für den Großen Preis von Bayern?

Im September lief die von David Menuisier trainierte Ottilien im Prix Turenne zum Listensieg. Anfang Oktober dann eine Gruppe I-Platzierung im Qatar Prix de Royallieu.

Klar, dass man mit der Holy Roman Emperor-Tochter, die eine Vorliebe für weiche Bahn hat, nur allzu gerne noch den Gruppe I-Sieg holen will. Und hier bietet sich für die Dreijährige der Große Preis von Bayern an. Hierfür müsste die Stute aus dem Besitz von Quantum Leap Racing allerdings nachgenannt werden.

“Das Gruppe I-Rennen am 6. November in München ist eine Möglichkeit. Wir werden schauen, welche Pferde im Rennen bleiben und entscheiden dann über eine Nachnennung“, so David Menuisier zum Jour de Galop.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil