Nach Oriental Air gewinnt Oriental Princess

In der vergangenen Woche hatte ihre Halbschwester Oriental Air auf der Dortmunder Sandbahn bei ihrem Debüt auf Anhieb gewinnen können. Da wollte Oriental Princess, siebenjährige Stute aus dem Stall von Oliver Schnakenberg, nicht nachstehen, und gewann am Sonntag in Wambel den Ausgleich Iv über 1700 Meter.

Geritten von Nicol Polli hatte die Neatico-Tochter aus der Zucht des Gestüts Hof Ittlingen am Ende die größten Reserven und siegte gegen Christian von der Reckes Deutschland-Debütanten Bearcardi (Anna van den Troost), der sich im Kampf um den zweiten Platz gegen den Favoriten Big Ben Harbour (Willy Knuiman/Leon Wolff) behauptete.

5,4:1 gab es auf den Sieg der Stite, die zu ihrem fünften Sandbahnsieg kam. “Ich hab mich hinter Big Ben Harbour gelegt, der ja der Favorit war. In der Zielgeraden ging ich dann an ihm vorbei, das hat alles gut geklappt”, so Siegjockey Nicol Polli nach dem Rennen. (zum Video)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny