Von Opel ist Mitbesitzer – Battaash-Bruder siegt direkt

The Antarctic, ein rechter Bruder des Starsprinters Battaash, konnte am Donnerstag im irischen Tipperary auf Anhieb gewinnen.

Der zweijährige Dark Angel-Sohn, der im Besitz von Coolmore, Georg von Opel und Peter Brant steht, siegte mit einer halben Länge in der 1000 Meter-Prüfung und brachte sich damit für die Coventry Stakes während Royal Ascot ins Gespräch.

Der von Aidan O’Brien trainierte Hengst kostete letztes Jahr bei der Tattersalls October Sale 750.000 Guineas und stammt aus der Lawman-Tochter Anna Law. Gezogen wurde er vom Ballyphilip Stud.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp