Oldie Saga Altais gewinnt erstes Handicap

Als zweites Rennen stand am Sonntag in Dortmund das erste Handicap des Tages auf dem Programm, ein Ausgleich IV über 1800 Meter. Acht Pferde kanen an den Start, der Sieg ging dabei an einen Oldie, den von Dr. Christine Paraknewitz-Kalla trainierten Saga Altais.

Der Neunjährige war mit seiner fast ständigen Reiterin Liobov Grigorieva als 6,2:1-Chance deutlich besser aufgelegt als in der vergangenen Woche und siegte sicher gegen Saleron (Marian Falk Weißmeier/Koen Clijmans), hinter dem New Topmodel (Luisa Steudle/Luisa Steudle) den dritten Platz belegte.

“Ich reite ihn ja fast immer, und er läuft mit mir fast immer gut”, so Liubov Grigorieva nach dem sechsten Sandbahnsieg des Wallachs. (zum Video)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil