Oldie All Talk N No Do siegt zum neunten Mal in Mons

Auf dem Hippodrome de Wallonie in Mons-Ghlin könnte man dem von April Joy Swann trainierten Oldie bald ein Denkmal setzen. Denn am Dienstag kam der 13jährige dort zu seinem neunten Sieg.

Geritten von Sara Vermeersch, siegte der Wallach als 11,8:1-Außenseiter in einem mit 6.000 Euro dotierten Handicap über 2100 Meter. Im Ziel hatte der Kodiac-Sohn einen Vorsprung von zwei Längen vor dem Zweitplatzierten. Dritte wurde Katja Gernreichs Soraya Maxima unter Leon Wolff.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste