Novellist-Schwester jetzt bei Chris Waller

Yulongs CEO Sam Fairgray hat gegenüber TDN AusNZ bestätigt, dass die bisher von Jessica Harrington trainierte Magical Lagoon an den zur Gruppe I zählenden Queen Elizabeth Stakes in Randwick teilnehmen soll. Das Rennen ist der Höhepunkt der The Championships im April.

Die Galileo-Tochter, die eine Halbschwester von Novellist ist, wird mittlerweile von Chris Waller in Australien betreut. Als Dreijährige konnte sie letztes Jahr die Irish Oaks auf Gruppe I-Ebene und die Gruppe II Ribblesdale Stakes während Royal Ascot gewinnen.

„Sie ist jetzt bei Chris Waller und er ist sehr zufrieden mit ihr, sie hat sich gut eingelebt“, so Fairgray. „Er bereitet sie auf ein Trial für Ende des Monats vor und wir werden sehen, wie sie sich von da an weiterentwickelt. Wenn alles glatt geht, wären die Queen Elizabeth Stakes ein gutes Ziel für sie.“ Magical Lagoons Mutter Night Lagoon wurde von Dr. Christoph Berglar gezogen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau