Noch Zehn in der Baden-Württemberg-Trophy

Mit der Baden-Württemberg-Trophy – Defi du Galop (55.000 Euro) wird am Sonntag in Iffezheim noch ein weiteres Grupperennen entschieden.

Zehn Pferde blieben am Montag für die zur Gruppe III zählende und über 2000 Meter führende Prüfung stehen. Von denen sind Itobo (Hans-Jürgen Gröschel/Michael Cadeddu), Be My Sheriff (Henk Grewe/Adrie de Vries), Rolando (Andreas Wöhler/Bauyrzhan Murzabayev), Ronaldo (Andreas Suborics/Filip Minarik) und Say Good Buy (Henk Grewe/Bauyrzhan Murzabayev) bereits mit Reiter angegeben. Noch ohne Jockey sind Air Pilot (Ralph Beckett), Big Country (Michael Appleby), Kronprinz (x),  Sameem (James Tate) und Akribie (Markus Klug).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly