Noch drei raus – Jetzt noch 35 im Derby

Das Feld der potenziellen Starter für das IDEE 154. Deutsche Derby wird immer kleiner. Nachdem erneut drei Pferde aus dem mit 650.000 Euro dotierten Gruppe I-Rennen heruasgenommen wurden, gibt es aktuell noch 35 Kandidaten für das “Blaue Band”, das am 2. Juli in Hamburg-Horn gelaufen wird (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt).

Nicht mehr im Aufgebot sind Dalir (Henk Grewe), Payam, sowie der im Quartier von Adel Massaad stehende Esfandiar.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 07.10. Dortmund
So, 08.10. Köln, Leipzig
Fr, 13.10. Baden-Baden
Sa, 14.10. München
So, 15.10. Baden-Baden
Sa, 21.10. Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 04.10. Chantilly, Toulouse
Do, 05.10. Saint-Cloud, Nantes
Fr, 06.10. Compiegne, Lyon la Soie
Sa, 07.10. Chantilly, Cholet
So, 08.10. Lyon Parilly, Auteuil, Nancy
Mo, 09.10. Amiens, Marseille-Borely