Weiter neun Pferde im Meetings-Highlight

Am Sonntag steht in Iffezheim mit dem zur Gruppe II zählenden und mit 70.000 Euro dotierten Großen Preis der Badischen Wirtschaft das Highlight des Frühjahrs-Meetings an. (Zum Langzeitmarkt)

Nach der Vorstarterangabe vom Dienstag kommen für das 2200 Meter-Rennen noch neun Kandidaten in Frage. Acht von ihnen sind bereits mit Jockey versehen. Dieses sind: Itobo (Hans-Jürgen Gröschel/Marco Casamento), Matchwinner (Mats Snackers/Andre Best), Oriental Eagle (Jens Hirschberger/Filip Minarik), Walsingham (Peter Schiergen (Andrasch Starke), Royal Youmzain (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza), Windstoß (Markus Klug/Adrie de Vries), der Derbysieger des Jahres 2017, Alounak (Waldemar Hickst/Antoine Hamelin) und Wai Key Star (Sarah Steinberg/Fabrice Veron). Ohne Reiter war am Dienstag noch Nyaleti (Mark Johnston).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau