Neun Kandidaten für das Meetingshighlight?

Montag war der letzte Streichungstermin für die beiden Grupperennen am Sonntag in Iffezheim.

Für den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gr.II/2200 m, 70.000 Euro) blieben zwölf Pferde stehen. Bereits mit Jockey angegeben wurden: Royal Youmzain (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza), Walsingham (Peter Schiergen/Andrasch Starke), Windstoß (Markus Klug/Adrie de Vries), Itobo (Hans-Jürgen Gröschel/Marco Casamento) und Matchwinner (Mats Snackers/Andre Best). Ohne Jockey angegeben waren am Montag Wai Key Star (Sarah Steinberg), Oriental Eagle (Jens Hirschberger), Alounak (Waldemar Hickst) und Nyaleti (Mark Johnston).

Für das Derby Trial – Frühjahrs-Preis (Gr.III/55.000 Euro) kommen folgende Pferde in Frage: Accon (Markus Klug/Jiri Palik), Moonlight Man (Markus Klug/Adrie de Vries), King (Christian Wolters/Rene Piechulek), Peppone (Andreas Wöhler/Bauyrzhan Murzabayev), Runnymede (Sarah Steinberg/x), Surrey Thunder (Joseph Tuite/x) sowie Calico und Skyful Sea (beide Peter Schiergen).

Für die 41. Badener Meile powered by Geldermann Privatsektkellerei (Gr.II/70.000 Euro), das Hauptrennen am Donnerstag, stand am Montag die Vorstarterangabe an. Aviateur (Axel Kleinkorres/Bauyrzhan Murzabayev), Degas (Markus Klug/Adrie de Vries), Kronprinz (Peter Schiergen/Andrasch Starke), Melodino (Karl Demme/Maxim Pecheur), Palace Prince (Jean-Pierre Carvalho/Filip Minarik), The Revenant (Francis-Henri Graffard/Ronan Thomas), Go To Hollywood (Yann Barberot/Fabrice Veron), Imaging (Dermot Weld/Oisin Orr) und der nachgenannte Volfango (Fabrice Vermeulen/x) kommen in Frage.

Für den  Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche (Gr.III/55.000, 1200 m) am Samstag gibt es neun Kandidaten: Schäng (Pavel Vovcenko/Michael Cadeddu), Shining Emerald (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza), The Right Man (Didier Guillemin/Francois-Xavier Bertras), Zargun (Henk Grewe/Clement Lecoeuvre), Iron Duke (Peter Schiergen/Andrasch Starke), sowie die nachgenannten Yuman (Mirek Rulec/Bauyrzhan Murzabayev), Namos (Dominik Moser/x), Mc Queen (Yasmin Almenräder/x) und Julio (Jean-Pierre Carvalho/x).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau