Neuer Versuch mit Alpinista-Vorgänger Nancho

Vor etwas mehr als drei Jahren erzielte der in Ungarn trainierte Nancho einen bemerkenswerten Erfolg in Deutschland.

Unter der Regie von Gabor Maronka gewann der damals vierjährige Tai Chi-Sohn den Grossen Preis von Bayern auf Gruppe I-Parkett unter Bayarsaikhan Ganbat.

Jenes Rennen, das 2021 von der späteren Arc-Siegerin Alpinista und dieses Jahr von Tünnes gewonnen wurde.

Doch Nanchos Karriere ging danach eher bergab. Er fand eine neue Heimat in Australien, doch dort konnte er nie an die Erfolge anknüpfen, der jetzt Siebenjährige, der auch die Baden-Württemberg-Trophy in Baden-Baden gewann, absolvierte bislang nur drei Starts, blieb dabei ziemlich blass.

Doch nun soll der von Archie Alexander trainierte Wallach nach einer Wind-Op noch einmal neu durchstarten. Er beginnt am Samstag in einem über 1600 Meter führenden Handicap noch einmal neu, die Prüfung in Sandown Hillside wird um 05.00 Uhr deutscher Zeit gestartet.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse