Neuer Glanz-Moment in Baden-Baden – High Flight siegt vor Wynono

Er ist und bleibt ein Experte für die Meetings in Iffezheim. Mit High Flight konnte Trainer Werner Glanz im vierten Rennen des Samstag-Renntages seinen obligatorischen Treffer an der Oos feiern. Doch nicht nur das, denn der Österreicher stellte mit Wynono (Stall WK/Sarah Biessey/16,2:1) auch den Zweitplatzierten. Unter Patrick Gibson siegte der Neunjährige High Flight für 30,5:1 in den Farben von Silvia Pattinson.

Beide waren zu Beginn des Rennens, einem Ausgleich III über 1400 Meter, in hinteren Regionen zu sehen, High Flight lag sogar auf dem letzten Platz, mischten dann aber das Feld in der Zielgeraden so richtig auf. „Der Winter war sehr gut für uns, da wir komplett durcharbeiten konnten. Baden bleibt immer das Hauptziel”, so Werner Glanz im Absattelring.

Mit der Drittplatzierten Lady Calcaria (Scarlett Möller/Adrie de Vries/26,9) und Repute (Frank Fuhrmann/Maxim Pecheur/10,0) komplettierten weitere Außenseiter die Viererwette. In dieser Reihenfolge war die Wette für niemanden zu treffen und somit wird es während der Großen Woche einen Jackpot geben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud