Neue Bult lädt zum Hannover 96-Renntag

Der FC-Renntag am vergangenen Montag in Köln hat es wieder einmal gezeigt: Die Liaison zwischen Galopp und Fußball funktioniert und zieht die Massen auf die Bahn. Im Weidenpescher Park zählte man 17.200 Zuschauer. Ein Rekordergebnis. Auch in Düsseldorf, wo man seit Jahren mit der Fortuna kooperiert, ist die Rennbahn an diesen speziellen Tagen stets bestens gefüllt.

Am 1. Mai nun findet auf der Neuen Bult in Hannover der „Hannover 96-Renntag“ statt. Auch hier werden sicherlich zahlreiche Galopp- und Fußball-Fans den Weg auf die Bahn finden. Sportliche Höhepunkte sind dabei zwei Listenrennen. Sowohl der Große Preis von Rossmann, als auch der Große Preis von Hannover 96 richten sich an vierjährige und ältere Stuten.

Das bewährte und beliebte Rahmenprogramm ist gespickt mit Höhepunkten: Neben Aktionen mit Spielern und Trainern von Hannover 96, etwa der Minitraber Trainer-Trophy und einer lustigen Sportstafette mit Spielern von Hannover 96, lockt das große Rossmann-Kinderland mit Riesenrutsche, Torschussanlage, Schminkinsel und Hüpfburg. Auch Rennpferdsimulator „Mister Ed“ steht wieder für Übungsritte zur Verfügung. Hannover 96 ist mit dem Mannschaftsbus und seinem Fanmobil vor Ort, die Spieler werden ihren Fans für Autogramme zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsbeginn erfolgt um 13 Uhr, das erste der voraussichtlich zehn Rennen startet um 13:30, das letzte um ca. 18 Uhr.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly