Nepalo markierte den 200. Almenräder-Sieg

Der Sieg von Nepalo in Köln liegt zwar schon ein paar Tage zurück, dennoch soll heute noch einmal auf den Treffer des im Besitz des Stalles MarcRuehl.com stehenden Kallisto-Sohnes zurückgeblickt werden. Denn der Treffer in Weidenpesch am 12. November markierte einen Meilenstein für die Mülheimer Trainerin Yasmin Almenräder. Es war der 200. Sieg ihrer Karriere.

Yasmin Almenräder feierte ihren ersten Sieg, damals noch als Besitzertrainerin, am 14. Apirl 1996 mit dem in ihrem Besitz stehenden Prince Savoy. Seit 2014 ist sie als Public-Trainerin auf dem Mülheimer Raffelberg tätig.

2015 gelang ihr mit Dirk von Mitzlaffs Pas de deux der erste Gruppesieg. Der Saddex-Sohn sollte noch vier weitere Gruppesiege erringen. 2020 gewann Almenräder mit Stall Raffelbergs Lancade die klassischen German 1.000 Guineas. In der aktuellen Saison steht sie bei 24 Siegen und 45 Platzierungen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse