Nächste Woche erster deutscher Zweijährigenstarter?

Noch ist in diesem Jahr kein in Deutschland trainierter Zweijähriger am Start gewesen. Das kann sich allerdings in der kommenden Woche ändern.

Denn bei der Veranstaltung am Mittwoch im französischen Le Mans könnte ein hierzulande vorbereitetes Pferd in einem Rennen für den jüngsten Jahrgang an den Start kommen.

Denn der Krefelder Trainer Marian Falk Weißmeier schrieb den im Besitz von Aventurin Racing stehenden Hengst Mon Schatzi für ein mit 23.000 Euro dotiertes 1100 Meter-Rennen ein. Der Shamalgan-Sohn aus der Zucht des Ecurie Normandie Pur Sang hat auch Nennungen für das Ferdinand Leisten-Memorial und das Kölner Auktionsrennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse