Mosers Rufolo mit viertem Saisonsieg

Bestes Handicap beim Saisonfinale in Hoppegarten war am Sonntag das siebte Rennen, ein Ausgleich II über 1800 Meter.

Hier kamen neun Pferde, fast ausschließlich mit toller Form, an den Start. Und nach einem spannenden Rennen siegte der von Dominik Moser trainierte Rufolo, der seinem Trainer kurz vor seinem Karriereende noch einmal einen schönen Sieg bescherte.

Unter Lilli-Marie Engels (zweiter Tagessieg) kam der vierjährige Pastorius-Sohn als 8,8:1-Chance zu seinem vierten Saisonsieg, ist damit einer der erfolgreichsten Handicapper des Jahres. Gegen Adaris (Janina Reese/Wladimir Panov) und die 3,1:1-Favoritin Möwe setzte sich der Gast aus Hannover dabei knapp durch. (zum Video)

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse