Mons: Gamgoom startet mit Sieg in 10. Rennjahr

Mit einem Sieg in sein zehntes Rennjahr ist am Donnerstag der von Mario Hofer in Krefeld vorbereitete Gamgoom gestartet. Und das zu einer unverständlich hohen Quote.

4,9:1 gab es für den Treffer des für Guido Schmitt trainierten Exceed and Excel-Sohnes am Toto, der sich im belgischen Mons ein mit 5.000 Euro dotierte Handicap über 950 Meter mit einem kurzen Hals Vorteil gegen Snoozy Sioux schnappte.

Für den Starter aus dem Stadtwald war es bereits der 28. Volltreffer seiner Karriere, seinen schon vorher bestehenden Rekord – er ist das Pferd mit den meisten Siegen überhaupt, das sich in Deutschland im Training befindet -, hat er damit weiter ausgebaut. Im Sattel des nunmehr Zwölfjährigen saß Robin Weber, der für das Rennen 70,5 Kilo auswiegen musste.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne