Mister Hollow markiert im drei Pferde-Rennen den ersten Grewe-Sieg

Bis zum letzten Renntag des letzten Jahres kämpfte Trainer Henk Grewe noch um das Championat, doch am Ende musste er sich mit dem zweiten Platz begnügen. Den ersten Erfolg im neuen Jahr gab es dann aber direkt bei der ersten Möglichkeit. Mister Hollow ist für den Kölner Trainer der erste Sieger der neuen Saison.

In einem am Ende von nur drei Pferden bestrittenen Altersgewichtsrennen kam der von ihm trainierte und von den Wettern auch favorisierte Mister Hollow unter Leon Wolff zum Zuge. Dabei ließ er Zavaro und Sir Stanley keine Chance, gewann ganz am Ende doch noch sicher in der 1700 Meter-Prüfung. Der Sieger steht im Besitz von Hermann Schröer-Dreesmann und wurde von ihm auch gezogen.

Nur drei Pferde kamen an den Start, da die beiden vor dem Rennen nur als große Außenseiter geltenden Manero und Laytown zu Nichtstartern erklärt wurden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly