Jetzt auch Millionaire mit Jockey: Casamento reitet

Der letzte freie Jockey-Platz im Derbyfeld ist vergeben: Marco Casamento reitet für Henk Grewe Millionaire.

Der Hengst ist die aktuelle Nummer 20 im Feld.

Fällt kein Starter mehr aus, sind Wonderful Eagle (startet dann im Auktionsrennen) und Quirin (Ausgleich II-Start über 3200 Meter) die beiden Kandidaten, mit denen man im IDEE 153. Deutschen Derby zwar laufen wollte, wegen der Starterbeschränkung aber nicht ins Feld kam (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse