Meydan: de Vries zum Auftakt Gr.I-Vierter

Nicht der von vielen Wettern erwarteten Sieg – sein Partner, der Araberhengst Hiab Al Zaman war als 3,0:1-Favorit in die zur Gruppe I zählende Al Maktoum Challenge R2 (55.000 US-Dollar) gegangen – sprang am Freitag im ersten Rennen in Meydan für Adrie de Vries heraus.

Dennoch ergatterte „unser“ Niederländer in der 1900 Meter-Dirtprüfung mit einem vierten Platz wieder ein schönes Preisgeld.

Lange sah es für den Schützling von Fawzi Nass sogar noch besser aus, als er innen hinter dem späteren Sieger Hayyan lag. Doch als dieser anzog, konnte er das Tempo nicht richtig mitgehen. Trotzdem zog er prima durch, zwei Mitstreiter musste er spät allerdings noch vorbeilassen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine