McDonald macht sich mit Loft vertraut

James McDonald saß am Dienstag zum ersten Mal auf Loft. Der Star-Jockey wird den von Marcel Weiß trainierten Wallach am 1. November im Melbourne Cup steuern. (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt)

J-MACs erster Eindruck des Adlerflug-Sohnes: „Er war super, er hat mich wirklich für sich eingenommen und ich war auch ganz schön überrascht.“

McDonald, der nach dem Trainingsgalopp im Interview Rede und Antwort stand sagte unter anderem auch noch: „Er hat heute Morgen schön und schnell gearbeitet, er war da, um einen starken Galopp zu absolvieren und das hat er mit Bravour gemacht. Er ist nicht riesig, aber sehr athletisch und er bewegt sich extrem gut, seine Kondition ist perfekt.“

Team und Fans hören das sicher gern und langsam kann man anfangen, die Daumen zu drücken, der Countdown läuft.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely