Max’s Spirit gewinnt in Meran

Eine wirklich starke Saison hat der von Sascha Smrczek für den Stall Hop House trainierte Max’s Spirit. Denn nachdem der sechsjährige Invincible Spirit-Sohn bereits einen Ausgleich III auf der Flachen in Köln gewann, und über Hürden in Nancy und Vittel erfolgreich war, siegte der Wallach am Sonntag auch in Italien.

Geritten von Sonja Daroszewski setzte sich Max’s Spirit in einem mit 21.000 Euro dotierten Hürdenrennen über 3500 Meter mit einem Hals-Vorsprung gegen Josef Vanas Piton des Neiges durch. Dabei war Max’s Spirit im kleinen Feld von fünf Pferden als größter Außenseiter ins Rennen gegangen, siegte zur Quote von 13,9:1. Die von Pavel Vovcenko trainierte Leierspielerin belegte mit Jan Kratochvil im Sattel den vierten Platz.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.07. Compiegne
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)