Maxim Pecheur mit meisterreifen Werten

Maxim Pecheur reitet aktuell in bestechender Form. Gerade erst gelang ihm in Dresden ein Hattrick und auch wenn die Saison noch lang ist, wird in der Szene schon über das erste Championat des Saarländers diskutiert.

Stand 8. Mai ritt Pecheur bislang 25 Sieger und führt die Statistik komfortabel vor Michael Cadeddu (14 Siege) an. Zum Vergleich: der aktuelle Champion Andrasch Starke stand im vergangenen Jahr zum gleichen Zeitpunkt bei 17 Erfolgen, allerdings führte der Asterblüte-Jockey seinen ersten Ritt damals auch erst am 27. Februar aus. Pecheur ist seit Anfang des Jahres fleißig und nimmt beinahe jedes Engagement wahr.

Und doch ein Wert von Maxim Pecheur ist ganz stark. Mit eine Quote von 20 Prozent ist er unter den aktuellen Top-Ten der deutschen Reiter Zweiter. Nur Lukas Delozier ist hier mit 20,34 (59 Ritte) besser. Auch hier der Vergleich mit dem aktuellen Champion. Starke holte sich den Titel 2018 mit einem Schnitt von 20,72 Prozent.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly