Matthias Seeber wird Geschäftsführer in Hannover

Gregor Baum hat sich als Präsident des Hannoverschen Rennvereins Unterstützung ins Boot geholt.

Ab 1. Juli arbeitet Matthias Seeber als Geschäftsführer auf der Neuen Bult. Der 53-Jährige ist kein Unbekannter in der Turf-Szene, ist unter anderem Deutschland-Repräsentant des irischen Auktionshauses GOFFS und gehört zum Führungs-Team des Gestüts Hof Ittlingen.

Matthias Seeber sagt zu seinem neuen Job, der die bisherigen Tätigkeiten ergänzen wird: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und hoffe, die Erfolgs-Geschichte des Pferderennsports in Hannover gemeinsam mit dem Vorstand weiterschreiben zu können.”

Gregor Baum ist sich da sicher: „Wir haben mit Matthias Seeber einen Mann ins Boot geholt, der sowohl über eine hohe kaufmännische als auch eine ausgeprägte rennsportliche Kompetenz verfügt.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly