Marshmallow von vorne zum Gruppesieg!

Ein großes Wochenende für das Gestüt Brümmerhof wurde am Sonntag in Düsseldorf gekrönt. Marshmallow gewann in den Rennfarben der Zuchtstätte der Familie Baum den 101. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Geritten von Adrie de Vries, avancierte Marshmallow in Düsseldorf damit zur Gruppe-Siegerin. Die Soldier Hollow-Tochter erreichte bei ihrem 12. Start den sechsten Sieg. Coach Peter Schiergen hat die Stute immer weiter gesteigert, nun gipfelnd in einem Gruppe III-Sieg. (zum Video)

Liberty London belegte nach 1700 Metern Rang zwei vor Wonnemond, dem wieder einmal stark laufenden Vorjahressieger des Rennens.

Adrie de Vries: „Sie sprang gut ab, ich wollte mir ihr nicht kämpfen, da habe ich sie galoppieren lassen. Den Berg hoch habe ich sie noch mal Luft holen lassen, sie hat das heute toll gemacht. Der Trainer wird am Anfang ein bisschen geschimpft haben mit mir“, so der Jockey über die selbstgewählte Taktik.

De Vries sollte weiter hinten gehen, so gab der Jockey zu, mit dem Ziel, Platz drei und damit eine Gruppe-Platzierung zu erreichen. Nun ist es der unverhoffte Gruppe-Sieg.

Im Brümmerhof-Team knallten die Sektkorken. Novambas Riesenleistung am Samstag in Paris, der Sieg mit Villefranche in Düsseldorf, Rang drei mit Chilly Filly im Preis der Deutschen Einheit in Hoppegarten und nun der Gruppe-Sieg von Marshmallow – was will man mehr?

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud