Lovett über Cup-Pläne mit Torcedor: “Läuft nach Plan”

Australian Bloodstocks Co-Direktor Jamie Lovett hat sich gegenüber Racing.com zu Torcedor geäußert. Der Fastnet Rock-Sohn steckt in der Vorbereitung für den Melbourne Cup.

Im vergangenen Jahr war Torcedor unter der Regie von Jessica Harrington u.a. Dritter im Ascot Gold Cup für Neuseelands Te Akau Racing geworden. Seit seinem Verkauf an Australian Bloodstock wird er von Andreas Wöhler trainiert und konnte 2018 wegen hoher Temperatur die Reise nach Australien für einen Start im Melbourne Cup nicht antreten (Zum Langzeitmarkt).

Jamie Lovett: „Er trainiert zur Zeit. Für einen Auftritt im Melbourne Cup läuft es nach Plan. Wahrscheinlich wird er vorher noch ein paar Rennen bestreiten, vielleicht nehmen wir noch den Prix Kergorlay mit, bevor er nach Australien reist.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil