Listensiegerin Sunny Queen nicht in der Diana

Die von Henk Grewe für Stefan Hahne trainierte Sunny Queen wird am nächsten Sonntag nicht im Henkel-Preis der Diana an den Start kommen.

Zuletzt gewann die Camelot-Tochter das Göddert-Sybrecht Erinnerungsrennen auf Listenebene. Die Dreijährige reagierte auf den Start in Hannover und man stellte eine Entzündung im Hüftbereich fest. Hoffnungen, man könne Sunny Queen für die deutschen Oaks wieder fit bekommen, erfüllten sich nicht. Die Zeit bis zur Diana war schlicht zu kurz.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp