Listen-Premiere für Landjunge in Lyon

Zu seinem ersten Start auf Listen-Parkett kommt am morgigen Mittwoch der von Waldemar Hickst für den Stall von Hoegen trainierte Landjunge.

In Lyon-Parilly trifft der sechsjährige Wiener Walzer-Sohn im mit 52.000 Euro dotierten Prix Bedel über 2400 Meter auf acht Gegner. Im Sattel des Schimmels wird der Franzose Aurelien Lemaitre sitzen (zum Rennen).

Zuletzt belegte Landjunge in Lyon-Parilly in einem 2200 Meter-Rennen einen vierten Platz.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly