Lajoscha: Leichte Verletzung – “PSF nicht sein Ding”

Vor dem Prix Arcangues am Donnerstag in Deauville, waren viele Leute von einem guten Laufen von Lajoscha aus dem Stall von Andreas Wöhler ausgegangen.

Agenten französischer Jockeys hatten sich Vorfeld der Listenprüfung nach einem Ritt auf Lajoscha erkundigt, am Tag selbst war Lajoscha dann auch Favorit der Wetter, die den deutschen Starter auf 2,4:1 heruntergewettet hatten.

Doch es sollte nicht der Tag des Team Valor International-Vertreters werden. Lajoscha blieb blass, wurde nur Zehnter von elf Pferden.

Für die Leistung des Wöhler-Vertreters gibt aber eine Erklärung: “Er hat sich einen Ballentritt zugezogen. Ich denke aber, dass es entscheidender war, dass er mit dem PSF-Belag nicht zurechtkam, er hat nie wirklich ins Rennen gefunden. Natürlich sind wir etwas enttäuscht, aber er ist wohl doch auf durchlässiges Geläuf angewiesen”, so Coach Andreas Wöhler auf Nachfrage von GaloppOnline.de.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy