Lady Horizon legt für neuen Trainer nach

Für ihren alten Trainer hatte sich Lady Horizon mit einem Sieg in Baden-Baden in die Winterpause verabschiedet. Ebenso mit einem Sieg hat sich die Counterattack-Tochter in München jetzt zurückgemeldet.

Aus dem Vordertreffen heraus ging die Stute aus dem Stall von Werner Glanz – mittlerweile in Besitz des Stalles Hans im Glück – eingangs der Geraden sofort an die Spitze und gab den einmal erlangten Vorteil bis zum 1600 Meter-Pfosten nicht mehr ab.

Damit erzeilte die Münchenerin ihren zweiten Sieg im mittleren Handicap. Siegreiterin Sarah Bissey konnte sich schon einige Meter vor dem Pfosten in Pose für das Siegerfoto bringen, denn Chipping Away und High Flight, die beide zum Ende hin noch besser aufkamen, waren zu keiner Zeit eine Gefahr für die Siegerin, für die es am Toto 7,8:1 gab.

Siegcoach Glanz nach dem Rennen: “Sie hatte sich ja mit einer Verletzung in die Winterpause verabschiedet. Der Boden kam ihr heute entgegen, jetzt gehen wir nach Baden. Als weiteres Fernziel könnten auf Dauer Listenrennen für sie auf der Agend stehen.”

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux