Auch Laccario-Bruder raus – Noch 88 im Derby

Nachdem am Montag für den 162. Henkel-Preis der Diana gestrichen wurde, stand am Dienstag der zweite Streichungstermin für das IDEE 151. Deutsche Derby (zum Langzeitmarkt) an. Acht Pferde wurden aus dem bis dato 96köpfigen Aufgebot genommen, so dass nun noch 88 Derby-Hoffnungen im Blauen Band stehen.

Nicht mehr dabei ist seit Dienstag auch der von Andreas Wöhler trainierte Lascalo, der Bruder des diesjährigen Derbysiegers Laccario. Des Weiteren wurden A Racing Beauty (Nastasja Volz-Degel) , Lamboro (Eva Fabianova), Le Magnifique (Andreas Wöhler), Lion Eagle (x), Next Dawn (Andreas Suborics), Thymian As (x) und Waldkauz (Sascha Smrczek) gestrichen.

Der nächste Streichungstermin für das Deutsche Derby 2020 steht dann am 14. Januar an.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil