Köln am Pfingstmontag: Der längste Renntag des Jahres

Am Pfingstmontag, 20. Mai steht mit den Coolmore St Mark’s Basilica German 2000 Guineas das erste klassische Rennen der Saison 2024 auf dem Programm.

Neben diesem sportlichen Highlight bietet der längste Renntag des Jahres ein vielseitiges Programm auf und neben dem Geläuf.

Der Renntag startet mit dem 1. Rennen um 15:30 Uhr und endet mit dem 11. Rennen gegen 20:45 Uhr.

Tickets für den Logenbereich sind ausverkauft. Stehplatztickets (inkl. Zugang zur Tribüne II), sowie Tickets für die Haupttribüne sind weiterhin erhältlich. Online-Tickets können über den kölngalopp-Ticketshop unter tickets.koeln-galopp.de oder in der kölngalopp App gebucht werden. Die Tageskassen am Renntag sind ab 12:30 Uhr geöffnet. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe