Koebes der “Dritte” für Vovcenko und Ehm

Was für ein Tag für Coach Pavel Vovcenko und Reiterin Melina Ehm.

Beide durften nach dem Ausgleich IV über 1750 Meter bereits zum dritten Mal an diesem Tag jubeln.

Für den dritten Treffer der beiden sorgte in Quakenbrück der fünfjährige Wallach Koebes (3,6:1), der gegen Compulsive und Dark Forrest zu einem leichten Treffer kam.

Melina Ehm freute sich nach dem Hattrick ganz besonders: “Das ist heute eine Premiere für mich. Ich habe noch nie drei Rennen an einem Tag gewonnen. Und dann auch noch hier, wo ich in einem Ponyrennen mein erstes Rennen überhaupt gewonnen habe.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely