Knoten bei Primorosa endgültig geplatzt

Zuletzt in Köln hatte sie beim vierten Start ihr erstes Rennen gewonnen, Nun ist der Knoten bei der von Janina Reese für den Rennstall Darboven trainierten Primorosa endgültig geplatzt.

Denn die spätreife Fünfjährige kam auch mit einem Aufgewicht von sieben Pfund im Ausgleich III über 2000 Meter auf ihrer Heimatbahn Hannover direkt noch einmal zum Zuge.

Geritten von Wladmir Panov, kam die Harzand-Tochter als 2,6:1-Favoritin am Ende zu einem leichten Sieg über den lange führenden Valentino Dancer (Bohumil Nedorostek/Szczepan Mazur), hinter dem Bernd Schrödls Slay The Dragon (Migiel Lopez) die Dreierwette komplettierte.

“Sie hatte viel Verletzungspech und ist deshalb so wenig gelaufen. Wir schauen jetzt, wie sie aus dem Rennen kommt, und entscheiden dann, wie sie weitermacht”, so Siegtrainerin Janina Reese nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely