Kleiner Gradmesser für drei Derby-Hoffnungen

Am Mittwoch startet die Stute I’ll Have Another aus dem Stall von Mark Johnston in den Tattersalls Musidora Stakes in York (zum Rennen). Die Dragon Pulse-Tochter präsentierte sich im Vorjahr gleich zweimal in Deutschland, als sie im Wackenhut Mercedes-Benz-Preis Zukunftsrennen (Gr.III) in Baden-Baden hinter Quest the Moon Platz Zwei belegte und sich danach gegen Moonlight Man und Winterfuchs im Kölner Junioren Preis auf Listenebene behauptete.

Alle drei deutschen Pferde befinden sich aktuell auf dem Weg in Richtung IDEE 150. Deutsches Derby (zum Langzeitmarkt) und sind hinter dem momentanen Favoriten Django Freemante teils in aussichtsreichen Positionen im Langzeitmarkt postiert. Quest the Moon wurde kürzlich hinter dem Derbyfavoriten Zweiter im Bavarian Classic (zum Video), während Winterfuchs und Moonlight Man die Plätze Eins und Zwei im Dr. Busch-Memorial (Gr.III) (zum Video) belegten.

So könnte sich ein Blick nach York durchaus lohnen, wenn I’ll Have Another am Mittwoch unter Silvestre de Sousa in der 2000 Meter-Prüfung für dreijährige Stuten startet. Allerdings geht sie nach einem sechsten Platz und einem dritten Rang, jeweils auf Listenebene, als längste Außenseiterin gegen neun Gegnerinnen in die Partie.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly