Wieder Klein! Bavaria Iron pfeift auf die Rechnung

Was für eine Sandbahnsaison für Marco Klein, Tommaso Scardino und Britta Gollnick-Uleer! Nach dem Sieg mit Booze Cruise kam das Mannheimer Erfolgsteam im dritten Rennen des Tages erneut zum Zuge.

Im Altersgewichtsrennen über 1950 Meter war es der Bahnspezialist Bavaria Iron, der als 2,2:1-Favorit auf die Rechnung pfiff, und die im GAG deutlich über ihm stehenden Have Dancer und Zavaro hinter sich ließ.

Gemeinsam mit Zavaro (Mario Hofer/Steffi Koyuncu) hatte sich der Shamalgan-Sohn im Finish klar von den Gegnern abgesetzt. Platz drei ging an Esprit de Corps (Marian Falk Weißmeier/Koen Clijmans), der seinen enttäuschenden Trainingsgefährten Have Dancer hinter sich ließ.

Für Marco Klein war es bereits der siebte Saisonsieg, Tommaso Scardino steht inzwischen bereits bei zehn Siegen in der Saison 2023. “Er ist dreijährig noch ein bißchen gewachsen, hat sich jetzt richtuig gefunden und das war heute glaube ich eine realistische Ausgleich II-Form. Mal sehen, vielleicht geht sogar noch ein bißchen mehr”, so Tommaso Scardino nach seinem zweiten Tagestreffer.

“Ich hab richtig Mumm auf ihn, er ist ein echter Kämpfer. Jetzt läuft er im Ausgleich II in Mannheim”, so Marco Klein nach dem Rennen. (zum Video)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau