Keine Überraschungen: Alle 20 laufen im Derby ohne Veränderungen

Bei der endgültigen Starterangabe zum IDEE 154. Deutschen Derby hat es am Mittwoch keine Überraschungen mehr gegeben.

Alle 20 Pferde kommen an den Start, mit den schon seit Dienstag feststehenden Jockeys. Real, die Nummer 21, wird damit nicht im Derby an den Start gehen.

Sollte es bis zum Sonntag Nichtstarter geben, würde er auch nicht nachrücken, eine Ersatzstarter-Regelung gibt es für das Derby nicht.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 18.05. München
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Sa, 18.05. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers