Wieder kein Melbourne Cup für Torcedor

Torcedor, der im letzten Jahr wegen Fiebers die Reise nach Australien für eine Teilnahme am Melbourne Cup (zum Langzeitmarkt) nicht antreten konnte, wird das Rennen auch in diesem Jahr nicht ansteuern.

Der bis 2018 in England und Irland erfolgreiche Steher war nach dem Verkauf an Australian Bloodstock zu Andreas Wöhler gewechselt, konnte aber seine Form in Deutschland nicht mehr abrufen. Dennoch brachte man den Wallach nach Australien, wo er jetzt von Paul Preusker betreut wird. Sein neuer Trainer gab aber jüngst bekannt, dass man dem Fastnet Rock-Sohn eine Pause gönnen wird.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers