Karlshofer Zuchterfolg im britischen Haydock

Schöner Zuchterfolg für das Gestüt Karlshof. Am Montag konnte die in Besitz des Al Wasmiyah Studs stehende Dhabyah im britischen Haydock gleich bei ihrem Debüt gewinnen.

Die Australia-Tochter aus der Sola Gratia (Monsun) wird von William Haggas vorbereitet und gewann unter Jockey Daniel Tudhope ein Rennen für dreijährige Stuten über 2341 Meter als 6,0:1-Chance leicht mit eindreiviertel Längen vor Coconut.

Dhabyah ist eine Halbschwester des 83,5-Kilo-Pferdes Secret Potion, der im vergangenen Jahr auf Listenebene platziert lief. Bei der Arqana August Yearling Sale 2018 wurde Dhabyah für 150.000 Euro an den jetzigen Besitzer verkauft.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud