Kadjar siegt im Wimpernschlag-Finale

Hauchdünn ging es zu in Hannovers siebten Rennen, der als Ausgleich IV gelaufenen Klingenberg Designklassiker Trophy über 1750 Meter.

Abermals siegte mit Martina Grünewalds Kadjar ein Pferd, das an der Außenseite eingesetzt wurde. Schon gutgehend kam die Pastorius-Tochter in die Gerade, wurde dann von Siegjockey Michael Cadeddu weiter nach außen beordert und wirkte für das Auge bärenstark.

Daran änderte sich auch bis zum Pfosten nichts mehr, allerdings war ohne Zielfoto keine Entscheidung auf den ersten drei Plätzen möglich. Auf einer Linie mit der späteren Siegerin waren Freaky Love und Ser Snell eingekommen, die sich letztlich hauchdünn in der genannten Reihenfolge mit den Plätzen zufriedengeben mussten.

“Wir wussten nicht wo wir stehen, umso schöner, dass wir jetzt mit einem Sieg in das neue Jahr gestartet sind”, freute sich die siegreiche Besitzertzrainierin nach dem Rennen über den Sieg ihrer 6,7:1-Chance.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe