Jean Valjean und Robin Weber: Immer Eins-Zwei!

„Zweiter Erster Zweiter Erster – das ist unser gemeinsamer Formenspiegel. Das kann sich sehen lassen.“

Das hat Robin Weber nach dem Preis der Autoflüsterer am Samstag in Saarbrücken nach dem Sieg mit dem sieben Jahre alten Wallach Jean Valjean gesagt. Vier Ritte – tolle Gesamtbilanz.

Auf den letzten Metern drehte Jean Valjean den Spieß noch um, punktete als 2,4:1-Favorit gegen Spot Lite, das war dann ein Schwinnscher Familieneinlauf. Matthias Schwinn trainiert den Sieger, Susanne Schwinn den Zweiten. Galiva sicherte sich Rang drei.

„Wenn man ihn fragt, kommt er in Gang“, sagte Robin Weber über den Sieger, der in dritter Spur durch den Schlussbogen musste, dann ganz außen aber so anzog, dass er rechtzeitig vor dem Ziel noch in Front war.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe