Jazzagal die erste mit drei Siegen – Weißmeier-Zweierwette im Sprint

Die von Marian Falk Weißmeier trainierte, und auch im Besitz des Krefelder Trainers stehende Jazzagal ist das erste Pferd in diesem Winter, das bei den Sandbahnrennen in Dortmund drei Siege einfahren konnte.

Nach zwei Siegen und zwei dritten Plätzen war die vierjährige James Garfield-Tochter im Ausgleich IV über 1200 Meter als 3,7:1-Chance nicht zu schlagen und siegte gegen ihren Trainingsgefährten Wonderful World (Shuichi Terachi), hinter dem Claim the Stars (Philipp Schöck/Robin Weber) Platz drei belegte.

“Wir sind fast schon zu gut abgesprungen, denn eigentlich sollte ich mich mehr hinter die Spitze legen”, so Siegreiterin Nina Baltromei nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau