Japaner Shuuichi beginnt Ausbildung bei Figge

Trainer Michael Figge hat einen neuen Auszubildenden. Es handelt sich dabei um den Japaner Terachi Shuuichi. Am 1. Dezember hat Shuuichi seine Ausbildung in Riem begonnen.

Auslandserfahrung hat er bereits in Großbritannien bei Sir Mark Prescott und Roger Varian, sowie in den USA auf der Rennbahn Gulfstream Park sammeln können. Zuletzt war er in Okinawa und nun der Wechsel nach Deutschland.

„Er hat noch keine Rennen geritten, aber natürlich wird er nächstes oder spätestens übernächstes Jahr Rennen reiten, wenn er die Jockeyschule und die Rennordnungsprüfung gemacht hat“, so Michael Figge gegenüber GaloppOnline.de. „Er lernt jetzt drei Jahre bei mir und ich bin sehr froh, dass ich ihn aus Okinawa holen konnte. Er bringt eine tolle Mischung mit, er ist klein, stark, leicht, mutig, reitet gut. Er hat schon bei Mark Prescott und Roger Varian viel Erfahrung gesammelt. Er ist ein richtig guter und netter Junge auf den ich jetzt schon viel Mumm habe.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly