Japan – Zwölf Ritte am Wochenende für den Champ

In dieser Woche ist der deutsche Championjockey Bauyrzhan Murzabayev in Japan angekommen. Hier überwintert der Stalljockey von Peter Schiergen bis Anfang März. Am Wochenende wird der Kasache dann auch bereits seine ersten Ritte im Land der aufgehenden Sonne absolvieren.

Am Samstag reitet er in Chukyo. Drei Ritte, Mean Jaran (2. Rennen), My Red Star (3. Rennen) und Sonic Vega (11. Rennen), wird er absolvieren. Am Sonntag dann stehen ebenfalls Rennen in Chukyo an und auch hier ist Murzabayev mit von der Partie.

In neun der zwölf Rennen hat er ein Engagement erhalten. Seine Chancen am Sonntag heißen Vlag (1. Rennen), Lupus Tesoro (2. Rennen), Edward’s Crown (4. Rennen), Danon Pleasure (5. Rennen), Erika Chance (6. Rennen), Vip Lanvin (7. Rennen), Kimikoso Shacho (8. Rennen), Great Warrior (11. Rennen) und Indigo Black (12. Rennen).

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe