Ittlinger Black Type-Triple – Das gab es noch nie

Es war ein Ittlinger-Sonntag, ein Mai-Feiertag in weiß und rot. Die Zuchtstätte von Manfred Ostermann gewann gleich drei Black Type-Rennen an einem Tag. Ein Kunststück, welches dem Gestüt Ittlingen in seiner langen Historie noch nie gelang.

In München triumphierte Lavello im wettstar.de Bavarian Classic (Gr. III) und ist nun erst einmal der Favorit für das IDEE 153. Deutsche Derby, in Hannover siegten Stella und India jeweils in einem Listenrennen. Dazu der Treffer am Samstag in Mülheim mit Danelo im Ausgleich II. „Das war in der Tat ungewöhnlich“, so Manfred Ostermann am Montag gegenüber der Sport-Welt. „Ich erinnere mich an vier Siege an einem Tag in Dortmund. Aber das war in normalen Rennen.“

Für Ittlingen war der Hattrick also eine Premiere und es bleibt die Frage, ob dies überhaupt schon einmal einem deutschen Besitzer gelungen ist. Live auf der Bahn gesehen hat Ostermann allerdings nur Danelos Sieg auf dem Raffelberg. „Am Sonntag hatten wir eine Familienveranstaltung und ich habe die Rennen in meinem Privathaus gesehen”, schließt Ostermann und klopft in der Hoffnung auf weitere tolle Erfolge in diesem Jahr auf Holz.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne