Iron Man und Nakota am Montag im Premio d’Estate

Neben dem Gran Premio d’Italia steht am Montag in Mailand noch ein zweites Listenrennen an. Der Premio d’Estate (45.100 Euro) über die Meile für die Dreijährigen. Mit dabei sind auch zwei deutsche Pferde.

Für Trainerin Sarah Steinberg startet Rennstall Gestüt Hachtsees Iron Man unter Rene Piechulek. Für Yasmin Almenräder und den Stall MarcRuehl.com kommt Nakota an den Start. Dieser wird von Anna van den Troost geritten werden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)