Irida für die Meetings-Champions Fuhrmann und Seidl

Irida heißt der letzte Sieger des Derby-Meetings 2024. Der Schützling von Trainer Frank Fuhrmann gewann am Sonntag in Hamburg das abschließende zwölfte Rennen, einen Ausgleich III über 1800 Meter.

In dem Rennen, in dem auch die Viererwette ausgespielt wurde, setzte sich die Areion-Tochter gegen Charlie Brown (Silke Brüggemann/Silke Brüggemann) und Kalajana (Sascha Smrczek/Thore Hammer-Hansen) durch, hinter der es auf Platz vier totes Rennen zwischen Moon power und Ireland Alexander gab.

Damit verhalf Irida, die bereits am Donnerstag in Hamburg gewonnen hatte, und die somit zur zweiten Doppelsiegerin des Meetings avancierte, sowohl ihrem Trainer Frank Fuhrmann (vierter Meetingstreffer); als auch ihrem Reiter Martin Seidl, der für Janina Boysen, die Kreislaufprobleme hatte, eingesprungen war, zum Meetings-Championat. Seidl, der am Sonntag vier Rennen gewann, brachte es beim Meeting auf insgesamt sieben Siege.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe