Insgesamt acht Rennen werden am Sonntag in Hoppegarten ausgetragen

Das Comer Group International 53. Oleander-Rennen ist am Sonntag natürlich das große Highlight. Doch kann der Irish Racedy in Berlin-Hoppegarten noch mit weiteren Highlights aufwarten. Aus sportlicher Sicht wäre da beispielsweise die The Curragh-Trophy. Dabei handelt es sich um einen Ausgleich I über 1400 Meter, welcher auf der geraden Bahn ausgetragen wird. Zehn Pferde kommen in diesem Rennen an den Start und mit dem von Roland Dzubasz trainierten Tarkhan ist ein Lokalmatador in einer Favoritenposition zu sehen.

Ebenso mit guten Chancen ist Yasmin Almenräders Montanus am Ablauf. Die beiden genannten sind nur zwei von vielen Möglichkeiten in diesem Rennen, in dem auch eine Viererwette ausgespielt wird. 10.000 Euro garantierte Auszahlung winken für die erfolgreichen Wetter in dieser Wettart. Eine zweite Viererwette wird zudem im achten Rennen ausgelobt. Hier winkt sogar eine garantierte Auszahlung von 20.000 Euro, in welcher ein Jackpot in Höhe von 9.864,79 Euro inkludiert ist.

Passend zum Motto IRISH RACEDAY wartet auf komplett in grün gekleidete Besucher ein Freigetränk nach Wahl. Das “Junges Ensemble Berlin Band“, eines der führenden und größten sinfonischen Blasorchester in Berlin, wird mit den bekanntesten Pop-Songs der Musikgeschichte von u. a. ABBA, Robbie Williams, Coldplay und Michael Jackson für ausgelassene Stimmung sorgen.

Der erste Teil der Karte ist auch wieder in das Programm der PMU eingebunden. Die Auftaktprüfung soll am Sonntag um 11:20 Uhr gestartet werden. Bei der PMU werden die Rennen eins bis fünf zu bewetten sein. Nach dem Hauptrennen, welches als fünftes Rennen um 13:23 Uhr gelaufen werden soll, wird es eine kleine Pause geben. Der Start zum sechsten Rennen ist dann für 14:15 Uhr vorgesehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe