In Top-Form – Rosa jetzt auch Ausgleich I-Siegerin

Was für ein Tag für die Familie Paulick! Nachdem man am Samstag bereits in Dresden mit Invincible Warrior punkten konnte, gab es in Iffezheim am Nachmittag einen echten Big Point.

Vor den Toren Baden-Badens gewann die von Daniel Paulick für seinen Vater Ralf trainierte Rosa den Ausgleich I über die Meile. Der Sieg im Top-Handicap – es ist der vorläufige Höhepunkt der Karriere der ultrabeständigen Intendant-Tochter, die von Ralf Paulick auch selbst gezogen wurde. Zwölf Starts hat die fünfjährige Stute nun absolviert, siebenmal konnte sie gewinnen. Dazu kommen zwei Platzierungen. Nur bei ihrem Debüt war sie schlechter als Rang vier. Wohl dem, der solch ein Pferd in seinen Reihen hatte.

Zuletzt gewann Rosa (3,8) zwei Ausgleich II-Rennen in Serie, so dass man es nun natürlich auch einmal im Ausgleich I probieren musste. Unter Nicol Polli ging die Paulick-Stute unterwegs auf Rang vier, vorne bestimmte Valuable Vista lange den Takt. „Ich hatte ein schönes Rennen. Ich konnte sie gut verstecken und sie hat sich entspannt. Ich habe dann bis in die Gerade mit dem Angriff gewartet“, sagte Nicol Polli nach dem Rennen.

In der Zielgeraden hatte man dann schnell den Eindruck, dass sich Rosa hier durchsetzen wird. Unter den Hilfen ihres Reiters packte sie stark an und verwies Atoso leicht mit eineinhalb Längen auf den zweiten Platz, Asterix wurde Dritter.

„Mir ist schon ein ganzer Zentner Steine vom Herzen gefallen“, sagte Grit Paulick, die ein Black Type-Rennen als nächstes Ziel ausgab.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy